Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1998

Spotlights

Wer hat die grösste Online-Datenbank?

Während Microsoft das unschlagbare Volumen des "Terraservers" (terraserver.microsoft.com) ohne jeden Vergleich in den Raum stellt, rechnet Big Blue vor: Die eigene "Patents Site" (patents.ibm.com) fasse 15 Terabyte, die Kapazität des Terraservers reiche dagegen nur für 3,5 Terabyte. Lag es nun an der geringeren Leistung oder an der größeren Beliebtheit, weshalb der Terraserver bereits zwei Tage nach dem Start in die Knie ging?

Manche Anbieter glauben,

ihre Produkte durch Expertenzitate veredeln zu müssen. So ließ sich der Distributor GS Computing für "Applica U2", eine Hard- und Softwarelösung zur Ressourcenverteilung am PC, durch ein Computermagazin bestätigen: "So, wie es ist? Nun, die kurze Antwort ist, daß es großartig ist." Den endgültigen Beweis erbrachte schließlich eine Sendung des "WDR-Computerclubs": "Es funktioniert wunderbar."