Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1998

Spotlights

Sonnenunteergang:

Microsoft hat die Marketing-Maschinerie für eines seiner größeren Betriebssystem-Projekte in Gang gesetzt. War bislang noch nichts über 64-Bit-Pläne für Windows NT bekannt, so durfte jetzt zumindest die Codebezeichnung für die Entwicklung des künftigen Produkts durchsickern. Sie lautet Sundown.

Geldprobleme:

The Open Group heißt eine einst mächtige Organisation. Nach und nach wird sie von den zahlungskräftigen Sponsoren verlassen. Zuletzt hat Novell seinen Sitz im Board aufgegeben und die Organisation damit in Geldprobleme gestürzt. Ironischerweise gehört zu den Hauptfinanziers neben den Mitgründern HP und IBM inzwischen Sun Microsystems. Ursprünglich wurde das Industriekonsortium unter der Bezeichnung Open Software Foundation (OSF) gegründet, um ein drohendes Unix-Monopol von Sun zu verhindern.