Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.1997

Spotlights

14.03.1997

Messe:

Es kamen weniger Besucher als im Vorjahr. Die Messeleitung begründet den

Rückgang damit, viele "fühlten sich von den zahlreichen Neuheiten-Ankündigungen und der Informationsflut vermutlich eher verunsichert und überfordert". Die Rede ist nicht von der CeBIT, sondern von der Computer Graphics ?97, die kürzlich in Zürich stattfand.

Nomen ist Omen:

Um sich von der Konkurrenz abzusetzen, will Microsoft laut "Wall Street Journal" seine Technik für die üblicherweise als Personal Information Manager (PIM) bezeichneten Kleinstcomputer als Desktop Information Manager (DIM) vermarkten. DIM bedeutet im Englischen soviel wie dunkel, verschwommen, schwach.

Beruhigung:

Die Upgrade-Alpträume der System-Manager verschieben sich um einige Tage. Wie die US-Zeitschrift "Computer Reseller News" erfahren hat, wird sich die Auslieferung der Version 5 von Microsofts Server-Betriebssystem Windows NT verzögern, und zwar von Ende dieses auf Anfang nächsten Jahres.