Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.04.1997

Spotlights

Risikobereitschaft:

Microsoft ist das Wagnis eingegangen, seinen Kunden eine Geld-zurück-Garantie anzubieten. Allerdings hält sich die Risikobereitschaft des Softwaregiganten in engen Grenzen. So gilt das Angebot nur für den April dieses Jahres und schließt keineswegs Betriebssysteme, Office-Pakete oder Mail-Programme ein, sondern nur die Software-Enzyklopädie "Encarta 97", für die der Kunde auf zehn Tage nach dem Kauf ein Rückgaberecht erhält.

Jahrtausendbombe:

Pünktlich zur Jahrtausendwende treten europaweit die Zugfahrpläne außer Kraft. Dafür sorgen nicht bürokratische EU-Erlässe, sondern fehlerhafte Signalanlagen sowie nicht funktionierende Instandhaltungs- und Kalibrierungskontrollen, deren DV-Komponenten mit zweistelligen Datumsangaben arbeiten. Das befürchtet zumindest Robert Horton, Chairman der britischen Eisenbahn-Gleiskörpergesellschaft Railtrack Plc. Während in Großbritannien eine Umstellung mit voraussichtlichen Kosten von 170 Millionen Mark wenigstens in Angriff genommen werde, hätten Brüssel sowie viele europäischen Regierungen das Problem noch gar nicht erkannt.