Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Spotlights

09.05.1997

Wenig überzeugend:

Mit einem Schwarzweißfoto macht Oracle Werbung für sein Java-Büropaket "Hattrick". Die im Vollbildmodus aktive Präsentationsgrafik verspricht: "Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation auch ohne Windows!!". Bei genauerem Hinsehen zeigt sich aber, daß Hattrick nicht auf einem NC, sondern unter Windows 95 läuft. Noch peinlicher: Die voll sichtbare Taskleiste offenbart, daß hinter der großflächigen Werbegrafik Microsoft Word aktiv ist.

Zufriedene Kunden?

Auch in der Telekommunikationsbranche scheint es sich mittlerweile herumgesprochen zu haben, daß etwa zwei Drittel der Kunden abwandern, die mit dem Service des Anbieters unzufrieden sind. Um dies zu verhindern, bietet die Kölner Pilot Software GmbH eine Software auf Basis von Olap- und Data-Mining-Tools an. Anbieter von TK-Diensten sollen damit unzufriedene Kunden erkennen und durch gezielte Gegenmaßnahmen den Wechsel zur Konkurrenz verhindern können. Ob Telekom-Chef Ron Sommer vorsichtshalber schon ein paar Lizenzen geordert hat?