Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997

Spotlights

Schafe im Wolfspelz:

Der Virenschutz-Spezialist Dr. Solomons Software GmbH warnt - nicht vor gefährlichen Viren, sondern vor solchen, die sich dafür ausgeben. Hoax heißt der Fachbegriff für Software, die nichts tun soll, als Anwender zu erschrecken. In der Regel bestehen sie vor allem aus der Warnung selbst, deren wahre Bedeutung am leichtesten an den vielen Großbuchstaben und Rufezeichen zu erkennen ist.

Namenlose Software:

Obwohl seit Jahren patentrechtlich registriert, wird die Bezeichnung "Carat" für die Automatisierungs-Software der Prozeßtechnik DV GmbH, Essen, angefochten. Der Hersteller sieht sich einer Klage "auf Unterlassung der Bezeichnung Carat für Prozeßautomatisierungs-Software" ausgesetzt. Um einem zeit- und kostenträchtigen Prozeß aus dem Wege zu gehen, hat sich das Unternehmen entschlossen, sein Produkt vorerst namenlos zu vertreiben. Eine Standardsoftware "Carat" wird ebenfalls seit Jahren von der Ditec GmbH, München, vermarktet.