Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.03.1996

Spotlights/

Toy Story

Die Verflechtung der Medien mit Computertechnik wird immer dichter. Deutlich wird dies an dem Disney-Trickfilm "Toy Story", der hierzulande eben erst angelaufen ist. Fast gleichzeitig bringt die Nintendo of Europe GmbH, Grossostheim, das gleichnamige, von den Disney-Studios hergestellte, 32-Bit-Spiel fuer die Super- Nintendo-Geraete auf den Markt. Damit kommt der Film quasi zu seinen Urspruengen zurueck, handelt es sich bei Toy Story doch um den ersten vollstaendig mit DV-Techniken erstellten Film.

Kandata+

Datenbanker dealen mit Produkten fuer die Unterwelt. Zur CeBIT will die Barthauer Software GmbH aus Braunschweig eine verbesserte Version der Kanaldatenbank "Kandata+" vorstellen. Wie es in der Pressemeldung heisst, wird die Windows-Software vor allem von Behoerden wie Oberfinanzdirektionen und Bauaemtern eingesetzt. Zu den Neuerungen zaehlen Schnittstellen fuer CAD-Programme und zu Anwendungen geografischer Informationssysteme (GIS).

Fohlen-Elf

Der VfL Borussia Moenchengladbach war immer schon etwas innovativer als andere Fussballvereine. So gebuehrt der "Fohlen-Elf" das Verdienst, die Vierer-Abwehrkette in Deutschland salonfaehig gemacht zu haben. Und nun gilt sie auch als die erste Bundesliga- Mannschaft mit eigener Web-Page - zu erreichen unter "www.borussia.de". Allerdings ging sie in diesem Fall nur als zweite durchs Ziel: Seit Oktober vergangenen Jahres gibt es auf dem Web-Server der Universitaet Leipzig eine Adresse, die dem ortsansaessigen Zweitliga-Club vorbehalten ist: "www.uni-leipzig.de/malitz/vfb.html".