Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1996

Spotlights

Sunsoft zaubert:

Sollte Suns Softwaretochter Sunsoft einmal schlechte Karten haben, braucht sie nur in ihrer Grasbrunner Niederlassung anzurufen. Dort arbeitet ein Kollege, dessen Zauberkräfte ihm die Türen der Fachvereinigung Magischer Zirkel geöffnet haben und der sich hervorragend auf Kartentricks versteht.

Der NC-Trick:

Oracle-Chef Larry Ellison hat die Branche mit seiner Kampagne für den Netzcomputer (NC) in ein neues Marketing-Zeitalter geführt, meldet der britische Branchendienst "Client-Server-News". Nach Vaporware (heiße Luft) und Slideware (Produkte, die nur auf Overheadfolien funktionieren) gebe es nun Bluffware, bei dem ein Hersteller mit nichts in der Hand die Branche zu hohen Einsätzen bewegen könne. Erst kündigte Ellison den NC an, inklusive Preis, danach erst wurden Entwickler eingestellt, ihn zu realisieren.

Neudeutsche DV-Fachbegriffe:

Ob Windows NT, Objektorientierung, Java oder Internet, jede neue Technik mit etwas Marketing-Erfolg wird als "hype" bezeichnet. Das Langenscheidt-Wörterbuch erklärt den Begriff folgendermaßen: "hype [haip], englisch umgangsprachlich für 1. sich einen Schuß setzen, Drogensüchtiger, Spritze 2. Täuschungsmanöver, Reklametrick, täuschen, austricksen."