Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.1995

Spotlights/

Windows 95

Als eine wertvolle Hilfe fuer genervte Eltern lobte Sun-Chef Scott McNealy das Microsoft-Betriebssystem Windows 95 gegenueber dem britischen Nachrichtendienst "Reuters". Zur Verblueffung der Erwachsenen seien die Kinder stundenlang bereit, sich auf diesem voellig ungefaehrlichen Abenteuerspielplatz damit zu beschaeftigen, das System auf dem Home-Computer zu installieren.

Atari

Die treue Atari-Gemeinde hat wieder eine Zukunft. Nachdem auf der CeBIT ein Emulator fuer Macintosh-Systeme vorgestellt wurde, laeuft die GEM-Benutzerumgebung nun auch auf PCs unter Windows 95. Nach Auskunft der Koelner Team Computer GmbH, die die Software vermarktet, laufen die Programme auf einem mit 90 Megahertz getakteten Intel-Chip schneller als auf den 68030-Prozessoren von Atari. Auf Wunsch wird die 350 Mark teure Software durch einen Baustein mit dem TOS-Betriebssystem ergaenzt, der weitere 50 Mark kostet.

Zylab

Der amerikanische Softwerker Zylab uebernimmt die Mitverantwortung fuer den Freispruch von O. J. Simpson. In einer Pressemitteilung des Unternehmens heisst es: "Nicht schuldig. Jahrhundertprozess endet mit O.J. Simpsons Freispruch dank seiner Anwaelte und Zyindex." Bei Zyindex handelt es sich um ein hierzulande von der Synfotec GmbH, Schortens, erhaeltliches Text-Retrieval-Programm. Damit haben laut Hersteller sowohl die Anwaelte als auch der Richter waehrend des Prozesses gearbeitet.