Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.1994

Spotlights

Mit dem Programm "Superwahljahr '94" will die Boeder AG der allseits befuerchteten Wahlmuedigkeit vorbeugen. Neugierige koennen sich mit der Software durch die Modalitaeten des d'Hondtschen Auszaehlverfahrens arbeiten oder an die Ergebnisse der Landtagswahl in Niedersachsen 1990 erinnern. Besonders nuetzlich ist das Programm, so der Hersteller, fuer die Vorbereitung der Politiker grosser Parteien: Sie muessen nicht mehr auf die ersten Infas- Grafiken des jeweiligen Wahlabends warten, sondern koennen ihre Stimmenverluste bereits im Vorfeld am PC simulieren. Neben den Ergebnissen saemtlicher Landtags-, Bundestags- und Europawahlen seit 1949 bietet das Boeder-Produkt auch interaktive statistische Vergleichsmoeglichkeiten. Das Nachschlagewerk der im Fachhandel rund 30 Mark teuren Software bietet Hintergrundinformationen zu 150 Fachbegriffen.

Wo laesst sich in wirtschaftlich mageren Zeiten Geld sparen? Diese Frage stellte sich auch ein schwaebischer Handwerksbetrieb - und begab sich auf die Suche nach einem Verzeichnis aller 0130-Nummern fuer den "Anruf zum Nulltarif". Nachdem die Telekom angeblich in dieser Hinsicht nichts zu bieten hatte, recherchierte der Kleinunternehmer selbst. Das Ergebnis ist eine Datenbank mit rund 1200 Telefonnummern. Die "0130-Geldspar-Datenbank" fuer DOS oder Windows kann bei der Grafrather Firma Alpenland kostenlos angefordert werden: unter der Fax-Nummer 0130-842233.