Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1994

Spotlights

Mit konventionellen Slides bestreitet Natasha Krol, Vice-President und Service-Director bei der Meta Group, ihre Praesentationen. Dafuer, dass sie auf Multimedia verzichtet, hat sie einen triftigen Grund:

"Die Leute schlafen im Dunkeln zu leicht ein."

So mancher mag sich bereits gefragt haben, warum die IBM ihr Smalltalk-basiertes PC-Werkzeug "Visual Age" getauft hat. Raymund Vorwerk kennt die Antwort: "Weil - zumindest bei der ersten Version - die Programmierer vor ihren Bildschirmen sichtbar gealtert sind." Mit der aktuellen Version 2.0 sei dieser Prozess allerdings gestoppt worden.

Verkehrte Welt: "Der europaeische Markt ist nun stabil genug fuer unsere Produkte", sagte Sybase-Gruender und Executive Vice- President Robert Epstein. Bislang war nicht bekannt, dass konjunkturelle Schwankungen eine Datenbank zum Absturz bringen koennen. Zumeist ist es wohl die mangelnde Ausfallsicherheit von Produkten, die kritisiert wird.

Die Datenverarbeitung erobert sich nach und nach die letzten Winkel unserer Welt. Nun hat es auch die Regenwuermer erwischt. Der eingetragene Verein fuer Bakterien, Pilze und Regenwuermer e.V., Borken-Buzlo, hat eine DOS-Diskette in Umlauf gebracht, mit der alles wissenswerte ueber das Leben der feuchtigkeitsliebenden Humus-Erzeuger vermittelt werden soll. Interessenten koennen sich fuer nur drei Mark im Jahr in den Verteiler aufnehmen lassen.

Gestandene Topmanager bekommen Konkurrenz. Mit Hilfe der Windows- Software "Computer Aided Business Simulation" (Cabs) sollen sich bereits unbedarfte BWL-Studenten zu erfahrenen Geschaeftsfuehrern mausern koennen. Bei Daimler-Benz hat die Unternehmenssimulation, so Hersteller MCF Management Circle GmbH, Eschborn, Begeisterung ausgeloest.

Im Krieg und in der Liebe ist angeblich alles erlaubt - in der Werbung nicht. So stoppten kuerzlich die britischen Aufsichtsbehoerden eine Anzeigenkampagne des Datenbankanbieters Oracle, weil sich die Werbeaussage nicht mit den eingefuegten Informationen in Einklang bringen liess. Die Anzeige mit der Ueberschrift "Gentlemen, start your snails" sollte fuer "Oracle 7" auf Windows NT werben. Dabei verwies sie allerdings auf die Ergebnisse eines Benchmark-Tests, bei dem die Version fuer Novell Netware ins Rennen geschickt worden war. Eigenen Angaben zufolge will Oracle die irrefuehrenden Benchmark-Ergebnisse durch aktuellere Zahlen ersetzen.