Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1996 - 

Telefonate im digitalen Zugriff

Sprachaufzeichnung gibt Finanzhändlern Sicherheit

Bei der BHF-Bank, einer der größeren deutschen Privatbanken, fallen pro Tag zwischen 10000 und 15000 Telefongespräche an. Bei solchen Mengen ist es sinnvoll, wichtige Einzelheiten wie Kurse und Stückzahlen oder den genauen Wortlaut einer Vereinbarung im Zweifelsfall noch einmal abhören zu können.

Das neue Aufzeichnungssystem bietet den Händlern die Möglichkeit, direkt am Telefon die jeweils letzten sechs Gespräche erneut zu hören. Für die längerfristige Archivierung werden die Telefonate auf zwei DAT-Kassetten gespeichert, die ein halbes Jahr lang zum Abruf bereitstehen.

Wenn sich ein Händler von einem fremden Arbeitsplatz aus in das Windows-basierte System einwählt, findet er trotzdem seine gewohnte Oberfläche vor. Den Datenschutz sollen verschiedene Paßwörter und Zugriffscodes sicherstellen. Entwickelt wurde das System von der Dictaphone Deutschland GmbH, Heppenheim.