Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1988 - 

Kurs vermittelt zwischen Juristen und DV-Profis:

Sprachfindung für den DV-Konflikt

BONN/SANKT AUGUSTIN (pi) - Zum Thema "Gesetzlicher und vertraglicher Schutz beim Software-Einsatz und die Umsetzung in die Praxis" findet am 23. September 1988 in St. Augustin ein Seminar statt. Veranstalter sind der Verein "Recht und Information e. V." sowie die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH (GMD).

Rechtliche Konflikte um Urheberschutz, Beschaffung, Installation und Pflege von DV-Systemen nehmen nach Einschätzung der GMD zu. Zur Entscheidung dieser Konflikte sind in der Regel Juristen berufen, deren technisches Verständnis häufig nicht über ein Grundwissen hinausgeht. Erforderlich ist daher regelmäßig die Mitwirkung von DV-Experten. Beide Berufsgruppen bedienen sich einer ausgeprägten Fachterminologie, die bei der jeweils anderen zu Mißverständnissen führen kann. Das Seminar soll die Kommunikation zwischen DV-Sachverständigen und Juristen fördern. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in verschiedene Einsatzmöglichkeiten von DV-Experten im Rahmen eines Rechtsstreits und vermittelt Sachverständigen juristisches Hintergrundwissen. Der Verein "Recht und Information" sowie die GMD planen weitere gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen, in denen rechtliche und informationstechnische Inhalte verknüpft werden.

Informationen: Verein "Recht und Information" e. V., Adenauerallee 73, 5300 Bonn 1,

Telefon 02 28/2 60 91 42, Anmeldung: GMD Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH, Arbeitsbereich Wissenstransfer, Postfach 12 40,

5205 Sankt Augustin 1.