Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1993

Sprachmonopol in Frage gestellt

BRUESSEL (CW) - Die EG-Kommission wird aller Voraussicht nach bei der fuer den 10. Mai 1993 anberaumten Ratstagung der fuer die Telekommunikation zustaendigen Minister einen Vorschlag zur sukzessiven Genehmigung der Sprachuebertragung fuer private Anbieter vorlegen. Dieses Unterfangen ist, wie es aus EG-Kreisen in Bruessel heisst, das Ergebnis einer breit angelegten "Konsultationsrunde", die die Kommission bereits im Oktober 1992 mit einem Ueberblick ueber die Situation der europaeischen TK-Dienste angeregt hatte. Als moegliche weitere Schritte des Liberalisierungsprozesses sind demnach Anfang 1996 die Oeffnung des Sprachtelefondienstes innerhalb der EG sowie Anfang 1998 auch die Zulassung internationaler Anbieter im Gespraech.