Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.07.2000 - 

Internet-Allianz für Touren, Tickets und Text

Springer und Deag am Start für Online-Joint-Venture

MÜNCHEN (CW) - Die Start Amadeus GmbH, Bad Homburg, die Deutsche Entertainment AG (Deag), Berlin, und der Axel Springer Verlag, Berlin, planen einen gemeinsamen Internet-Marktplatz. Betriebliche Grundlage des Online-Angebots von Events, Reisen und anderen Freizeitangeboten soll ein Joint Venture sein, das die Firmen zu gleichen Teilen tragen.

Start Amadeus bringt ihre Tochter, die Start Ticket GmbH, sowie 400 Anbieter von 8000 internationalen Veranstaltungen täglich in den flotten Dreier aus IT, Medien und Content ein. Start Ticket wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, deren Börsengang möglichst noch in diesem Jahr, spätestens aber in zwölf Monaten erfolgen soll.

Deag, der Veranstalter von Bon-Jovi-, Tina-Turner- und Kastel-ruther-Spatzen-Konzerten sowie Anbieter von sechs Stella-Musicals, drei Varieté-Theatern und 16 Spielstätten, wird künftig seine Eintrittskarten über das Joint Venture vermarkten. Der Axel Springer Verlag soll über die Angebote des Gemeinschaftsunternehmens berichten.