Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.06.2008

Springer will bis zu 918.000 Aktien zu je 80 EUR zurückkaufen

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG will bis zu 918.000 Aktien des Unternehmens zu einem Festpreis von 80,00 EUR je Stückaktie zurückkaufen. Dies entspreche einem Aufschlag von 17,66% auf den Durchschnitt der Schlusskurse der letzten drei Börsenhandelstage, teilte der in Berlin ansässige Medienkonzern am Mittwoch mit. Die Annahmefrist soll voraussichtlich Ende Juni beginnen.

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG will bis zu 918.000 Aktien des Unternehmens zu einem Festpreis von 80,00 EUR je Stückaktie zurückkaufen. Dies entspreche einem Aufschlag von 17,66% auf den Durchschnitt der Schlusskurse der letzten drei Börsenhandelstage, teilte der in Berlin ansässige Medienkonzern am Mittwoch mit. Die Annahmefrist soll voraussichtlich Ende Juni beginnen.

Kurz vor der Mitteilung war die Axel-Springer-Aktie vom Handel ausgesetzt worden. Der letzte Kurs vor dem Handelsstopp lag bei 67,61 EUR, 0,1% mehr als am Vortag.

Webseite: http://www.axelspringer.de/ DJG/DJN/dct/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.