Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1999

Spyglass macht Windows CE Web-fähig

NAPERVILLE (CW) - Spyglass, Anbieter von Internet-Software für intelligente Endgeräte wie Set-top-Boxen, persönliche digitale Assistenten (PDAs) und Bildschirmtelefone, und Microsoft haben eine dreijährige Partnerschaft geschlossen. Microsofts Kleinrechner-Betriebssystem Windows CE soll dabei um Internet-Funktionen erweitert werden. Beide Firmen wollen Web-Anwendungen für Gerätehersteller entwickeln, deren Produkte das Windows-Derivat verwenden. Den Deal läßt sich der Softwaregigant 20 Millionen Dollar kosten. Windows CE konkurriert im Segment der Web-fähigen Kleingeräte unter anderem mit der "Epoc"-Plattform von Symbian, einem Joint-venture von Psion, Nokia, Ericsson, Motorola und Sun (siehe Seite 49).

Einen Tag nach Bekanntgabe der Microsoft-Kooperation setzte Spyglass noch eins drauf: Für 11,3 Millionen Dollar wird das Unternehmen die in Kalifornien angesiedelte Navitel Communications Inc. übernehmen. Die Softwareschmiede hat sich auf Programme für Internet-fähige Telefone auf Basis der Windows-CE-Plattform spezialisiert.