Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1994

SQL-Retriever bindet Clients an Host-Systeme

BONN (pi) - Den Zugriff von Client-Anwendungen unter Windows auf SQL-Server-Datenbanken soll der "Visionware-SQL-Retriever" von Garmhausen & Partner ermoeglichen. Die Software stuetzt sich auf einen ODBC-Treiber, der dynamische Fragen des Front-ends zur Laufzeit ueber die herstellerspezifische DLL (VWODBC.DLL) an das Datenbank-Management-System weiterleitet. Der SQL-Retriever erfuellt die komplette Funktionalitaet des ODBC-Levels 1 (15 Funktionen) sowie einige des zweiten Levels. Anwender von Microsoft-, Lotus- und Borland-Applikationen koennen damit direkt auf die Host-Daten unterschiedlicher Betriebssystem-Plattformen zugreifen. Darueber hinaus ist im SQL-Retriever die Anwendung SQL- Exchange enthalten, die als DDE-Server fuer nicht ODBC-faehige Anwendungen wie Excel 4.0 oder Winword 2.0 fungiert.