Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988 - 

Oracle Deutschland GmbH:

SQL-Star in der Praxis

Auf einer VAX, einer IBM 9370 und einem IBM PC, eingebunden in einem Netz, demonstrierte Oracle die Realisierung von SQL-Star in der Praxis. SQL-Star ist ein Architektur-Konzept, das geografisch verteilte Ressourcen, wie inkompatible Computer, heterogene Netzwerke sowie die verbreitesten Betriebssysteme und unterschiedliche Datenbanksysteme zu einem einzigen Informationssystem integriert. Zu den unterstützten Betriebssystemen zählen MVS und VM von IBM, VMS von DEC, MS-DOS oder OS/2 sowie diverse Unix-Implementierungen. Darüber hinaus präsentierte Oracle unter anderem die aktuelle Version 5.1.22 ihres Datenbanksystems. Damit steht dem Oracle-Anwender der SQL-Loader zur Verfügung, der den ODL (Oracle-Data-Loader) ersetzt und mit dem IBM DB2-Data-Loader kompatibel ist.

Informationen: Oracle Deutschland GmbH, Sophienstraße 24b, 7000 Stuttgart 1, Telefon 07 11/22 40 18.