Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.04.1987 - 

Cullinet will DBMS-Produkt für alle Rechnergrößen anbieten:

SQL-Unterstützung wird weiter ausgebaut

WESTWOOD (CWN) - Eine neue Version ihres Datenbank-Management-Systems IDMS hat die Cullinet Software Inc. eigener Aussage zufolge in der Pipeline. Das Produkt bietet Unterstützung der Abfragesprache SQL und kann auf Mainframes, Minis, Abteilungsrechnern und PCs eingesetzt werden.

Im September dieses Jahres wird "IDMS/SQL" voraussichtlich für die Rechner der VAX-Familie von Digital Equipment verfügbar sein. Als nächstes soll das DBMS in einer Adaption für die 9370-Abteilungsrechner der IBM auf den Markt kommen. Anschließend sei geplant, das System auch auf die PC-Ebene herunterzuziehen; über einen möglichen Freigabezeitpunkt will sich Cullinet indes noch nicht äußern.

Ferner werde das bereits verfügbare relationale Datenbank-Management-System "IDMS/R" im Hinblick auf SQL überarbeitet, teilt der Softwareanbieter weiter mit. Ziel ist es, das auf den Mainframe-Bereich ausgerichtete Produkt mit denselben Abfrage- und Update-Funktionen auszustatten, die "IDMS/SQL" künftig bieten soll. Interessierte Anwender müssen sich allerdings noch in Geduld üben: Cullinet will dieses erweiterte Funktionsspektrum erst für das nächste Release des Systems verfügbar machen; die gegenwärtige Version 10.2 befindet sich vorläufig im Beta-Test.