Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.1991

SQL-Zugriff vom PC auf Mainframes

ST. AUGUSTIN (pi) - PC-Anwender können sich mit Hilfe von "Mic-SQL/APPC" SQL-Daten vom Mainframe holen. Das Softwareprodukt der Micado Software Consult GmbH, Sankt Augustin, unterstützt wie die Vorgängerversion Mic-SQL die Protokolle LU2 und LU0. Hinzugekommen ist die Möglichkeit, mit Hilfe des Communication Manager von IBM über die ebenfalls von Big Blue stammende Datenschnittstelle APPC auf SQL-basierte Host-Datenbanksysteme wie DB2 zuzugreifen.

Voraussetzung für den Einsatz der Software ist auf der PC-Seite das Betriebssystem OS/2 ab Version 1.2. Auf dem Großrechner müssen entweder der Transaktionsmonitor CICS oder das IMS-Datenhaltungssystem mit APPC verwendet werden. Die Datenübertragung

stützt sich auf das LU6.1- oder LU6.2-Protokoll. Der Preis für die Software liegt bei knapp 500 Mark für jede PC-Installation und bei 45 000 Mark für die Mainframe-Komponente.