Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1986 - 

Sesa stellt Echtzeit-Multitasking-System für PC vor:

SRE-Betriebssystem mit DOS-Task

FRANKFURT (pi) - Echtzeit-Multitasking auf XT/AT-kompatiblen DOS-Rechnern ermöglicht das von der Sesa Deutschland GmbH angebotene Betriebssystem SRE/86-PC. Es besteht aus einem Objektmodul und einer Datei, bei deren Aufruf es sich selbst installiert und das DOS als Task übernimmt.

Diese Datei könne wie ein nomales DOS-Programm gestartet werden, teilt Sesa mit. Das Betriebssystem verwende nur die vom DOS nicht benutzten Resourcen. Um ein reibungsloses Zusammenspiel in einer Multitasking-Umgebung zu gewährleisten, verwalte es jedoch auch einige DOS-Resourcen.

Dienstprogramme für die Installation von weiteren Tasks sollen zur Verfügung stehen. Die einzelnen Tasks können mit verschiedenen Prioritäten versehen werden. Dabei ist der Verwaltungsanteil für das Multitasking der Anbietermitteilung zufolge gering. Auf dem AT werde etwa alle 140 Mikrosekunden ein Taskwechsel durchgeführt. Das Betriebssystem wird auf unterschiedlichen Datenträgern sowie im Quellcode angeboten.

Informationen: Sesa Deutschland GmbH, Abteilung Industrielle Automationssysteme, Bockenheimer Landstraße 24, 6000 Frankfurt am Main 1, Telefon: 069/71005-0