Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990 - 

System Partner GmbH:

SRV386 stellt Symbole als Konturen dar

Eine Software zur Raster-Vektor-Konvertierung für den Einsatz auf 386er-PCs demonstriert die System Partner GmbH aus Kiel. Das Programm mit der Bezeichnung SRV386 zeichnet sich durch ein weites Einsatzspektrum für die Bereiche Publikation, Konstruktion, Architektur und Kartographie aus.

Der Erkennungsumfang für grafische Elemente ermöglicht die Darstellung von Linien, Polylinien, Kreisen, Bögen und Flächen. Texte und Symbole können als Konturen dargestellt werden.

Diverse Parameter erlauben dem Anwender die Einstellung des Erkennungsverfahrens, wobei auch freistehende schwarze oder weiße Flecken automatisch entfernt werden. Eine weitere Besonderheit stellt die Möglichkeit dar, Fangwinkel und Strichpunktlinien festzulegen. Ebenso lassen sich Linienunterbrechungen durch entsprechende Vorgabewerte schließen. SRV386 benötigt einen Koprozessor 80387 und 8 MB Extended Memory sowie eine Festplatte mit mindestens 80 MB. Für die Ausgabe an das CAD-System stehen die Datenformate DXF, IGES, ISIF und BIF zur Verfügung. Die Software kostet 29 000 Mark.

Informationen: System Partner, Am Jägersberg 20, 2300 Kiel 17, Telefon 04 31/36 09 90. Halle 16, Stand C 12