Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Marketingidee von Kienzle:


28.10.1983 - 

Städtebummel ersetzte büfa

MÜNCHENSTEIN (sg) - "Informationstage" in Zürich, Bern und Lausanne ersetzten bei der Kienzle Data Systems AG die diesjährige Teilnahme an der Schweizer Traditionsmesse "büfa '83".

Kienzles Verzicht auf diese von ihr seit Jahren - die Kienzle Data Systems AG beging in diesem Jahr ihr 15jähriges Jubiläum in der Schweiz - durchgehend belegte Messe, resultierte aus der Überlegung, daß die für eine kundennahe Beratung in Hard- und insbesondere Softwarefragen notwendigen Voraussetzungen an der büfa nicht mehr in ausreichendem Maße gegeben seien, da sich diese Messe zunehmend zu einer Publikumsmesse entwickelt.

Kienzles Städtebummel, so haben dies die jeweils über zwei Tage gelaufenen Veranstaltungen in Zürich und Bern gezeigt, erfreute sich reger Nachfrage. Weit über hundert Kontakte in Zürich und annähernd soviele in Bern bestätigten die eingeschlagene Richtung. Die Kienzle Data Systems AG hat mit einer Ausrichtung auf praktische Anwendungen der von ihr entwickelten Branchenpakete, zum Beispiel für die Bauwirtschaft oder die grafische Industrie, die an dergleichen Applikationen interessierten Personen nach eigenen Angaben zufolge erreichen können.

Das Echo hat Kienzle dazu ermuntert, die Informationstage auch im kommenden büfalosen Jahr - geplant sind zumindest sechs zweitägige Veranstaltungen - fortzufahren.