Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1980 - 

Morgenstern + Partner:

Stammsätze per Postversand

HANNOVER (pi) - Von Eingabemaske zu Eingabemaske führt die Menuauswahl den Anwender des Programms "Stammdatenverwaltung", das zum Messesortiment von Morgenstern + Parntner gehört.

Mit dem Programm Stammdatenverwaltung kann die erzeugte Datei sofort verwaltet werden. Gleichgültig, ob es sich um Kundenstammdaten, ein Leistungsverzeichnis oder eine sonstige Datei handelt, wird der Bediener durch die Menu-Auswahl von Eingabemaske zu Eingabemaske geführt. Auch kann sofort jede mögliche Liste erzeugt werden. Dabei werden begrenzende Merkmale (Auswahl bestimmter Datennummern) sowie sonstige einschränkende Bedingungen, die sich auf Feldinhalte beziehen, abgefragt. Beispielsweise wäre es möglich, eine Liste der nicht verkauften Artikel zu erhalten, wenn die Bedingung Verkaufsmenge gleich null gegeben ist. Das Programm "Stammdatenverwaltung" kann auch per Postversand übergeben werden.

Mit dem Programm-System kann bei den meisten Kunden sofort - das heißt, beispielsweise schon bei der Demo - ein beliebiger Stammsatz erzeugt werden. Dabei lassen sich sogar Stammsätze mit variabler Satzlänge von vornherein einrichten. Dieses ist insbesondere bei Ingenieurbüros, Heizungsbauern etc. von Bedeutung. Das Programm verbleibt nicht beim Kunden; nötigenfalls kann die Stammsatzerzeugung auch per Postversand erfolgen.

Morgenstern + Partner, Wegenerstr. 12, 3000 Hannover 1

CeBIT-West (Halle 18), Stand 2507