Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.1999

Standard für elektronische Bücher

BOSTON (IDG) - Für den Zukunftsmarkt der elektronischen Bücher scheint mit "Open eBook" ein Standard in Sicht. Die gleichnamige Gruppe aus Industrievertretern hat sich jetzt auf einen vorläufigen Standard geeinigt. Unter der Federführung von Microsoft verabschiedeten mehrere Hersteller Regeln darüber, in welchem Format die Inhalte zu gestalten sind. Die Version "Open-eBook 1.0" basiert auf HTML und XML. Damit sollen sich Inhalte einfach aus dem Internet auf die elektronischen Bücher laden lassen. Der Vorschlag enthält allerdings keine Vorgaben über Urheberrechtsschutz und die Distribution. Dazu wird derzeit an einem eigenen Standard EBX (Electronic Book Exchange) gearbeitet.