Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.03.1999

Standard für individuelle Web-Inhalte

SAN MATEO (IDG) - Drei NEC-Mitarbeiter haben beim World Wide Web Consortium (W3C) einen Vorschlag für einen neuen Standard zur Individualisierung von Informationen im Internet eingereicht. Die bisher verwendeten Verfahren sind untereinander nicht kompatibel. Die Personal Information Description Language (PIDL) soll nun eine Interoperabilität zwischen Personalisierungssystemen schaffen. Die Sprache dient dazu, den Inhalt und die Individualisierungsmethode zu beschreiben. Ferner soll es mit PIDL möglich sein, diesen Content in einem einzigen Extensible-Markup-Language-(XML- )Dokument für den User zugänglich zu machen.