Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.02.2002 - 

Wireless Village

Standard für mobiles Messaging

MÜNCHEN (CW) - 100 Hersteller wollen einen Standard für das mobile Messaging schaffen. Im Rahmen der Initiative "Wireless Village" wurden kürzlich die ersten Spezifikationen für einen einheitlichen Datenaustausch zwischen Mobilgeräten veröffentlicht. Mit "IMPS 1.0" (Interoperability of Mobile Instant Messaging and Presence Services) sollen sich neben Texten und Bildern auch Filme sowie Audioaufnahmen zwischen PDAs (Personal Digital Assistants), Handys und PCs über beliebige Mobilfunknetze austauschen lassen. Erste Produkte, die den neuen Standard unterstützen, werden voraussichtlich Ende 2002 auf den Markt kommen, so Frank Dawson, Chef der Mobile-Messaging-Abteilung bei Nokia. Außer Nokia unterstützen rund 100 weitere Hersteller Wireless Village, darunter auch Ericsson und Motorola. (kf)