Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1989

Standard-Institut ETSI bekommt Europa-Rahmen

BRÜSSEL (CW) - EG-Mühlen mahlen langsam, aber sie mahlen. Zwei Jahre nach dem Beschluß zur Gründung des Instituts ETSI für Standardisierungsfragen im Bereich der Telekommunikation ist jetzt der Rahmenvertrag über die Zusammenarbeit und Finanzierung unter Dach und Fach gebracht worden.

Im sogenannten Green Paper on Telecommunications regte die EG-Kommission bereits 1987 die Bildung eines "European Telecommunication Standard Institute" (ETSI) an, das im März 1988 in Sophia Antipolis bei Nizza seine Arbeit aufnahm. Jetzt wurde ein Rahmenvertrag zwischen EG-Kommission und ETSI über die zukünftige Unterstützung der Institutsarbeit und die allgemeinen Wege der Zusammenarbeit zwischen EG und ETSI unterzeichnet.

Die Vertragsunterzeichnung läuft zeitlich parallel mit den Bemühungen, ein transeuropäisches ISDN aufzubauen. Mit Blick auf dieses Vorhaben und die Verwirklichung des Binnenmarktes erklärte sich die EG in dem Vertragswerk bereit, nicht nur die Vorbereitung von ETSI-Programmen finanziell zu unterstützen, sondern auch die Bemühungen um Standards, die für die Kommunikationspolitik der Gemeinschaft notwendig sind, mit Geldmitteln zu fördern.