Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.2002 - 

Bessere Oberflächen

Standard steigert Softwarequalität

MÜNCHEN (CW) - Das amerikanische National Institute of Standards and Technology (Nist) hat einen Standard vorgestellt, der die Benutzerfreundlichkeit von Software vergleichbar machen soll. Im Kern geht es um ein Testverfahren für die Beurteilung, wie gut Software von Endanwendern bedient werden kann. Boeing nutzt das Verfahren bereits als Pilotanwender für seine Softwarebeschaffung. Der Flugzeughersteller will damit Mehrkosten vermeiden, die durch Softwarefehler, unübersichtliche Bedieneroberflächen und aufwändige Zusatzschulungen entstehen. Das "Common Industry Format" (CIF) für Bedienbarkeitstestverfahren wurde vom American National Standards Institute bereits zertifiziert. Darüber hinaus strebt Nist auch die internationale Anerkennung des Standards an. (rg)