Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997

Standards für digitale Bilder

MÜNCHEN (IDG) - Neun Hersteller aus dem Bereich der digitalen Bildverarbeitung haben sich zur Digital Imaging Group (DIG) zusammengeschlossen. Sie wollen einen Industriestandard erarbeiten und hoffen damit eine größere Interoperabilität ihrer Produkte erreichen zu können. Zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe gehören Adobe Systems Inc., Canon, Eastman Kodak Co., Fuji Photo Film Co., Hewlett-Packard Co., IBM, Intel Corp., Live Picture Inc. und Microsoft Corp.

Die DIG-Pläne sehen eine Komponentenarchitektur vor, die die Wiederverwendung von digitalem Bildmaterial erleichtern soll. Außerdem wollen die Hersteller bereits zur November-Comdex in Las Vegas ein Entwicklungs-Tool anbieten.