Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.1985

Standardsoftware für Nortel-Familie "Vienna"

FRANKFURT (pi) - Für die Anfang 1984 vorgestellte Systemfamilie "Vienna" wird Northern Telecom Data Systems, Frankfurt, künftig Standardsoftware bereitstellen. Es handelt sich dabei um Programmpakete für die Bereiche Administration und Office-Automation sowie um Branchenlösungen. Sämtliche Produkte sind unter Xenix und MS-DOS lauffähig.

Um die Aktivitäten des international agierenden Herstellers in der "Alten Welt" weiter auszubauen, wurde im Londoner Hauptquartier das European Softwarehouse gegründet. Aufgabe dieser Institution ist es, im Markt verfügbare Standardsoftware auf Verwendbarkeit zu prüfen, auszuwählen und gegebenenfalls zu postieren. Außerdem werden die regionalen Applikationsgruppen bei, der Übernahme der Branchensoftware auf die Vienna-Systeme unterstützt.

Als Support für den Anwender ist der Software-Katalog von Northern Telecom gedacht, der jetzt in der Bundesrepublik Deutschland verfügbar ist. Neben der Betriebssoftware werden hier Produkte verschiedener einheimischer Softwarehäuser wie auch in Eigenregie vertriebene Programmpakete auf geführt.