Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1998 - 

Neuer TK-Player setzt auf Wiederverkauf

Star Telecom wendet sich nur an Geschäftskunden

Mit der amerikanischen Star Telecommunications Inc. im Rücken engagiert sich ab Mai eine weitere Telefongesellschaft in Deutschland. Aufgrund der gerade erst erfolgten Liberalisierung des TK-Marktes sehen die Amerikaner, die Ende letzten Jahres in Frankfurt eine Niederlassung eröffneten, hierzulande ein großes Potential für sich. Neben Großkunden zählt die deutsche Star-Telecommunications-Dependance zunächst vor allem andere Telefongesellschaften, die Kapazitätsengpässe überwinden müssen, zu ihrer Zielgruppe. Hier setzt der TK-Broker vor allem auf kleinere Telefongesellschaften, die die Investitionen in eine eigene Infrastruktur scheuen. Diesen will man neben der benötigten Bandbreite in den Vermittlungsstellen Räume für ihre Rechner anbieten. Auf Wunsch übernimmt Star auch das Inkasso bei den Endkunden für die kleineren Telefongesellschaften.