Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.2008

Starker Yen und Abschreibungen drücken Gewinn bei Kyocera 1Q

TOKIO (Dow Jones)--Der Elektronikkonzern Kyoera Corp hat im ersten Geschäftsquartal (per 30.6.) wegen des starken Yen und höheren Abschreibungen einen Gewinnrückgang von 12% verbucht. Wie das Unternehmen aus Kyoto am Mittwoch mitteilte, betrug das Nettoergebnis 21,96 (24,98) Mrd JPY.

TOKIO (Dow Jones)--Der Elektronikkonzern Kyoera Corp hat im ersten Geschäftsquartal (per 30.6.) wegen des starken Yen und höheren Abschreibungen einen Gewinnrückgang von 12% verbucht. Wie das Unternehmen aus Kyoto am Mittwoch mitteilte, betrug das Nettoergebnis 21,96 (24,98) Mrd JPY.

Der Umsatz verbesserte sich um 5,2% auf 331,76 Mrd JPY, dank der Übernahme der Mobiltelefonsparte von Sanyo Electric und besseren Umsätzen bei solar angetriebenen Produkten. In den Kernbereichen gaben die Umsätze jedoch ein insgesamt uneinheitliches Bild ab und spiegelten die gegenwärtigen Bedingungen auf den Märkten für elektronische Bauteile wider.

So ließen etwa die Umsätze in den Sparten Microchip-Industrie und Automobilkomponenten nach. Dank steigender Nachfrage verzeichnete das Unternehmen starke Erlöse mit Bauteilen für Mobiltelefone und Digitalkameras, bei Kondensatoren war der Erlös wegen eines Überangebots auf dem asiatischen Markt wiederum rückläufig.

Der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr (bis Ende März 2009) ließ Kyocera unverändert und rechnet weiter mit einem Nettogewinn von 102 Mrd JPY und einem Umsatz von 1,476 Bill JPY nach US-Rechnungslegungsstandard.

Webseite: http://global.kyocera.com/ -Von Kazuhiro Shimamura, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/phf/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.