Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1981 - 

Dispo Organisation:

"Start frei" in der Fertigung

ARNSBERG (pi) - Die Fertigungsorganisation steht im Mittelpunkt der Exponate der Dispo Organisation GmbH, Arnsberg. Auf der SYSTEMS wird das Unternehmen seine modular aufgebaute Anwendungssoftware für diesen Bereich, einen Dialog-Mini-Computer und den Dispo-Leitstand vorstellen.

Das in Cobol geschriebene Fertigungssteuerungspaket IPS sei für die Terminplanung, die Strategie und die Produktionssteuerung einsetzbar, teilt das Unternehmen mit. Schnittstellen zum kaufmännischen Bereich machten das Paket in der Fertigungssteuerung nutzbringend einsetzbar.

Für jede Anwendung ermittelt das Unternehmen ein geeignetes Dialog-Computer-System. Dispo setzt dabei Mini-Computer von Data General ein. Unter dem Betriebssystem BLIS bedienen die Rechner bis zu 9 Drucker 30 Bildschirme und vier Bandstationen.

Der Leitstand stellt bei Dispo-Integral C die Brücke zwischen Mensch und Computer her. Im Leitstand werden die anfallenden Daten überschaubar gemacht, wird gesteuert, kontrolliert und - so gesteht das Unternehmen zu - auch mal improvisiert.

Informationen: Dispo Organisation, Kettelerstr. 29, 5760 Arnsberg 1, Tel.: 0 29 32/41 81.

Auf der SYSTEMS Æ81: Halle 2, Stand 2311.