Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Studiengang beginnt im Herbst:


18.09.1987 - 

Start frei zur Wirtschaftsinformatik

STUTTGART (pi) - Mit dem neuen Studiengang "Wirtschaftsinformatik" beginnen die Berufsakademien Stuttgart, Mannheim und Ravensburg am 1. Oktober 1987.

An den Berufsakademien Stuttgart und Mannheim können zunächst je 30 Studierende ihre Ausbildung beginnen; die Kapazität soll nach Aussagen des baden-württembergischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst in den kommenden Jahren auf jeweils 60 Studienplätze erweitert werden. In Ravensburg nimmt der Ausbildungsgang 25 Studierende auf.

Wert legen die Akademien auf eine praxisbezogene Ausbildung. Während die theoretischen Kenntnisse der Informatik und Betriebswirtschaft in der Studienakademie vermittelt werden, findet die praktische Ausbildung in Unternehmen statt. Mit dem "Diplom-Betriebswirt (BA)" in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik schließt der Studiengang ab. Voraussetzung für die Zulassung an der Berufsakademie ist das Abitur sowie der Vertrag mit einer geeigneten Aubildungsstätte.