Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.2002 - 

Privatsphäre im Web

Start von P3P 1.0

MÜNCHEN (CW) - Das World Wide Web Consortium (W3C) hat die Version 1.0 der Platform for Privacy Preferences (P3P) verabschiedet. Websites sollen damit zu einer transparenten Behandlung von Personendaten gezwungen werden. Microsoft unterstützt bereits mit dem Internet Explorer 6 den Standard. Surfer können dabei ihre Privatsphäre selber definieren und beispielsweise die Weitergabe von Daten an Websites unterbinden, die keine P3P-konformen Richtlinien veröffentlichen. Während Kritiker die Wirksamkeit bezweifeln, sehen Befürworter hierin einen ersten Schritt zu mehr Datenschutz im Web. (wm)