Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.1996

Startup-Firma entwickelt fuer Online-Banking

LONDON (IDG) - In England hat sich ein mit Venture-Kapital finanziertes Unternehmen namens Financial Objects Ltd. aufgemacht, auf Windows NT basierende Online-Loesungen fuer die Finanzbranche zu entwickeln. "Microsofts naechstes Release von NT wird objektbasiert sein, und ich habe keinen Zweifel, dass die Banken unter den ersten sein werden, die diese Technologie einsetzen", urteilt IDC-Analyst Tim Skates. An Financial Objects haben sich die Venture-Kapital-Firmen Schroder Ventures und Thompson Clive VC mit insgesamt vier Millionen Pfund beteiligt. Gegruendet wurde das Unternehmen von Ex-ACT-Chairman Roger Foster.