Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993 - 

Aktuelles Release 3.1 vorgestellt

Statistiken lassen sich jetzt auch unter Windows erstellen

Im Gegensatz zur 8000 Mark teuren Unix-Lizenz schlaegt die Nutzungsgebuehr fuer die Windows-Ausfuehrung nur mit 3000 Mark zu Buche. Im Lieferumfang enthalten sind zwei User- und zwei Reference-Manuals sowie ein Programmierhandbuch und ein 500 Seiten starkes Nachschlagewerk mit dem Titel "Statistical Models in S".

Laut Anbieter findet S-Plus seinen Einsatz vor allem in der explorativen Datenanalyse. Das Produkt setzt sich aus einer objektorientierten Programmiersprache sowie 1200 statistischen, mathematischen und analytischen Funktionen zusammen. Schnittstellen zu C und Fortran sollen es dem Anwender ermoeglichen, eigene Funktionen in die Sprachumgebung von S-Plus einzubinden.

Verglichen mit Release 3.0 ist die aktuelle Produktausfuehrung, so die Gras GmbH, deutlich schneller bei der Analyse und Berechnung von Daten mittels "FOR-Loops". Ausserdem enthaelt S-Plus 3.1 zusaetzliche mathematische Berechnungsfunktionen, die unter anderem die komplexe lineare Algebra abdecken. Neben weiteren neuen Funktionen bietet das Produkt jetzt auch die Unterstuetzung von Color Postscript.