Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1986

Status-Informationen laufend abrufbar

21.02.1986

STUTTGART (pi) - Als Werkzeug für das Netzwerkmanagement ist das von der Ikoss GmbH, Stuttgart, entwickelte System "Neoss" konzipiert.

Der grafischen Netzwerküberwachung dient das Modul "Neoss-GN". Ausgehend von einem aktuellen Netzwerkmodell und den NCCF-Meldungen wird eine Datenselektion und -reduktion durchgeführt. Über Netzwerkstrukturbilder bekommt der Benutzer laufend aktuelle Status-Informationen.

Das Modul "Neoss-RA" unterstützt nach Angaben der Stuttgarter eine weitgehend operatorlose Betriebsweise außerhalb normaler Arbeitszeiten. Störungen werden automatisch analysiert. Anhand festgelegter Kriterien und Zuordnungstabellen alarmiert das System das erforderliche Service-Personal.