Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1989

STC baut FAX für Amstrad und Olympia-Kabel

PARIS (lDG) - Das britische ElektronÝkunternehmen STC Plc. hat den Zuschlag für ein Großprojekt erhalten: Für knapp 40 Millionen Dollar wird der Kommunikations-Spezialist eine Unterwasser Glasfaserverbindung zwischen der britischen Insel und Spanien liefern, die spätestens zu den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona fertig sein soll. Über eine Länge von 840 Kilometern wird das Kabel simultan bis zu 17 000 Telefongespräche oder gleichzeitig Sprache, Daten, Telefax und Video übertragen.

Gleichzeitig kündigte STC an, ab 1990 im Auftrag von Amstrad Plc. deren Fax-Geräte im nordirischen Belfast herzustellen. STC zufolge wird Amstrad dafür ihre Produktionskapazitäten in Hongkong verringern.