Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1980 - 

Umsatzplus von 60 Prozent:

STC schwächer am Jahresschluß

LOUISVILLE/FRANKFURT (gr) - Die Storage Technology Corp. (STC), Louisville/Colorado, steigerte im Geschäftsjahr 1979 ihren Umsatz eigenen Angaben zufolge um 60 Prozent, den Nettogewinn um 48 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Hersteller von peripheren Speichersystemen realisierte, bei einem Umsatz von rund 479,45 Millionen Dollar einen Nettogewinn von 39,74 Millionen Dollar. Einen schwächenden Einfluß auf das Gesamtergebnis hatte nach Angaben der STC das vierte Quartal des abgeschlossenen Geschäftsjahres. In diesen drei Monaten wurden insgesamt 134,16 Millionen Dollar (= plus 34 Prozent) umgesetzt, der erwirtschaftete Reingewinn lag dabei mit 11,55 Millionen Dollar um 16 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum .

Die 1975 gegründete und seit der Übernahme von Alcomp 1977 vor allem auf dem Endusermarkt tätige STC GmbH, Frankfurt, erreichte in dem Geschäftsjahr zum 31. 12. 1979 einen Umsatz von 20 (1978: 1,5) Millionen Mark. Während das Unternehmen 1978 noch in der Verlustzone operierte, konnte im abgeschlossenen Geschäftsjahr nach Angaben von Marketingleiter Rolf Lichtenstein ein Gewinn von rund 1,5 Millionen Mark erwirtschaftet werden.