Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.2007

Steag verliert CIO

Seit Anfang Februar muss die Steag AG ohne CIO Andreas Kerbusk auskommen. Der Grund für den Weggang des 42-Jährigen, so erfuhr die CW-Schwesterpublikation "CIO", ist die Umstrukturierung des Mutterkonzerns RAG. In deren Rahmen entfiel die CIO-Funktion von Kerbusk, der seit Dezember 1998 CIO bei der Steag AG war. Davor fungierte er als IT-Verantwortlicher bei der Lurgi-Lentjes AG und bei der Klöckner AG/Industrieanlagen GmbH. Seine Berufslaufbahn hatte Kerbusk 1989 bei einem IBM-Systemhaus begonnen.