Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.11.2016 - 

Neuer Abteilungsleiter bei Digitalagentur

Stefan Maack verantwortet Kreation bei Arithnea

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Kommunikationsprofi ist neuer Business Unit Manager Kreation bei der Adesso-Tochter. Er leitet ein Team von Spezialisten am Hauptsitz in Neubiberg bei München.

Das Kreationsteam des Digital Business-Spezialisten Arithnea hat einen neuen Leiter. Neben der Beratung der Unternehmenskunden zu ihren digitalen Strategien, Prozessen und Strukturen ist Maack für die Gewinnung von Neukunden verantwortlich und soll das Leistungsportfolio der Agentur sowie sein Team ausbauen.

Stefan Maack ist neuer Business Unit Manager Kreation beim Digital-Business-Experten Arithnea aus Neubiberg bei München.
Stefan Maack ist neuer Business Unit Manager Kreation beim Digital-Business-Experten Arithnea aus Neubiberg bei München.
Foto: Arithnea

Für seine neue Tätigkeit bringt Stefan Maack Erfahrungen und Kompetenzen aus früheren Stationen seiner Karriere mit. Er war vor seinem Wechsel als Client Service Director vier Jahre bei Publicis Pixelpark tätig. Von 2010 bis 2012 beriet er als unabhängiger Selbstständiger, nachdem er davor fast zehn Jahre in verschiedenen Positionen bei Ogilvy arbeitete.

"Mit der Verpflichtung von Stefan Maack ist es uns gelungen, einen sehr erfahrenen Agentur- und Markenprofi an Bord zu holen", ergänzt Heiko Wilknitz, COO und zuständig für die Bereiche Kreation und E-Commerce bei Arithnea. "Er wird unser Portfolio im Kreationsbereich weiter ausbauen und unsere Kunden hinsichtlich ihrer Markenstrategie und Customer Experience weiter führen."

"Arithnea berät Unternehmen dabei, ihre Marken im "Age of Me" zukunftssicher zu machen", so Maack. "Dabei geht es nicht um B2B oder B2C, sondern um B2H - also Business to Human. In diesem Sinne schaffen wir für beide Seiten wertschöpfende Lösungen." (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!