Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.11.1994

Steigendes Interesse auf der Kundenseite Der aktuelle Isis-Report weist Zertifikate nach ISO 9000 aus

MUENCHEN (CW) - In der aktuellen Ausgabe des "Isis Firmen Report" werden erstmals die Software-Anbieter kenntlich gemacht, die ein DIN-ISO-9000-Zertifikat vorweisen koennen. Damit traegt der Herausgeber des Verzeichnisses, die Nomina GmbH, Muenchen, dem wachsenden Interesse an standardisierter Qualitaetssicherung Rechnung.

Im oeffentlichen Dienst schon gang und gaebe, von der Privatwirtschaft immerhin heiss diskutiert: der Qualitaetsnachweis gemaess den ISO-Standards mit der Sammelnummer 9000. Software- Anbieter, die sich bei einer der zugelassenen Pruefungsstellen zertifizieren lassen, koennen mit besseren Absatzchancen auf dem deutschen Markt rechnen.

Insgesamt verzeichnet die Ausgabe 2/1994 des neuen Isis-Reports rund 600 Unternehmen. Nur 20 davon nutzten die Gelegenheit, unter dem Punkt "Stand und Entwicklung des Unternehmens" Angaben zu Art und Gueltigkeitsdauer ihres ISO-9000- Praedikats zu machen.

Zertifizierungsfreudig zeigten sich in erster Linie die grossen Hersteller, also Bull AG, Digital Equipment, IBM Informationssysteme, Philips C&P, Siemens-Nixdorf Informationssysteme, Unisys Deutschland sowie Sun Microsystems.

Dazu kommen jedoch auch reine Software-und Serviceanbieter mit ISO-9000-Papperl - darunter die Agiplan AG, Muelheim an der Ruhr, die Danet GmbH, Darmstadt, die Debis Systemhaus GmbH, Stuttgart, die Ikoss GmbH, Stuttgart, die Infolab GmbH, Erlangen, die Informix Software GmbH, Muenchen, die Midas GmbH, Koeln, die PC-Plus Computing GmbH, Muenchen, und die Softlab GmbH, Muenchen. Zudem bereitet die ZHS GmbH, Wiesbaden, eine Zertifizierung vor.