Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.1975 - 

Neue Soflware zum Singer-System 10:

Stella und Ines

HANNOVER - Auf der Hannover Messe stellte Singer sowohl Neuigkeiten aus dem Hardware- wie aus dem Softwarebereich vor.

Singer erweiterte sein System 10 um das Modell 110-5, das entwickelt wurde, und Anwendungen, die bisher auf der MDT-Basis bearbeitet wurden, mit einem ausbaufähigen Datenverarbeitungssystem zu realisieren

Auf dem Kassen-Terminal-Sektor zeigte Singer erstmals sein "interactive Terminal" Modell 931, das für den europäischen Markt entwickelt wurde. Das Kassen-Terminal ist besonders für Cash and Carry-Betriebe geeignet.

Als weitere Neuigkeit zeigte Singer einen OCRA-Lesestift, der an das Kassenterminal 931 angeschlossen werden kann.

Als POS-Neuheit (Point of Sale) stellte Singer ein Interface-Modell 1590 vor, über das ein bis, 24 Kassenterminals an ein intelligentes Terminal der Serie 1500 angeschlossen werden können. Mit der Kombination von intelligenten Terminals der Serie 1500 und den Kassenterminals, sei es laut Herstellerangaben auch für kleinere und mittlere Einzelhandelsunternehmen möglich, ein POS-System aufzubauen .

Für den Anwender präsentierte Singer auf der Hannover Messe drei Software-Pakete: Stella, Ines und Fics.

Mit Stella kann der Anwender die normalen kommerziellen Aufgabenstellungen lösen, wie Auftragsbearbeitung, Fakturierung, Kreditoren-, Debitoren-, Finanz-und Lagerbuchhaltung, Umsatzanalyse und Verkaufsauswertung. Das Software-Paket ist modular aufgebaut. Damit ist es dem Anwender möglich, seine Software individuell aufzubauen.

Als weiteres Anwendungspaket stellt Singer Fics (Factory Information and Controll-System) vor, ein Fertigungssteuerungs- und Kontrollsystem.

Als weitere Software-Neuigkeit führt Singer "Ines" ein, ein integriertes Abrechnungssystem für den Groß-und Einzelhandel.