Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Stellenbeschreibung Systemprüfer

12.11.1976

Funktion:

Laufende Prüfung und Überwachung der manuellen und maschinellen Verfahren sowie der Ablauforganisation auf wirksame Kontrollpunkte. Selektion von Test- und Prüffällen nach bestimmten Auswahlkriterien bei Systemänderungen und -erweiterungen und Durchführung der Systemprüfungen. Aufstellen von Abstimm- und Kontrollsummen, Identifizierung und Analyse der festgestellten Abweichungen und Erarbeitung von Änderungsvorschlägen sowie Erstellung von Prüfberichten.

Ausbildung:

Betriebswirtschaftliches Studium. EDV-Ausbildung, Revisionsausbildung.

Wissen:

Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften und betrieblichen Regelungen, die die Fachabteilung zu beachten hat, sowie der Ablauforganisation und Verfahrens- Systemtechniken. Spezielle Kenntnisse in der EDV-Revision.

Fortbildung:

Interne und externe Fortschulungsmaßnahmen, Selbststudium der einschlägigen Fachliteratur, und Rechtsprechung. Teilnahme an Arbeitskreisen.

Auswahl- und Leistungskriterien:

Anwendung von Fachkenntnissen, Fertigkeiten und Erfahrungen; Arbeitsverhalten in Ausnahmesituationen; Behandlung und Weitergabe von Informationen; Bereitstellung komplexen Lösungen; Berücksichtigung von Prioritäten; Disposition; Fachliche Beratung und Vermittlung von Wissen: Kontrolle und Korrektur eigener Arbeit; Kostenverantwortung; Organisation und Planung; Probleme erkennen und lösen; Rationeller Einsatz und Gebrauch von Mitteln; Kreative Leistungen; Selbständigkeit; Termintreue.

Stellung:

Der Systemprüfer sollte dem Leiter der Fachabteilung direkt unterstellt sein und ihm auch direkt berichten. Der Abteilungsleiter leitet die erforderlichen Maßnahmen und Schritte ein und läßt die Wirksamkeit wiederum vorn Systemprüfer überwachen.

Es bietet sich darüber hinaus an, den Systemprüfer als Anlauf- und Kontaktstelle für Kontrollfragen gegenüber der EDV und zur Betreuung der internen und externen Revisoren sowie der Betriebsprüfer zu benennen.