Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1998

Sterling bringt neue Cool-Tools

DÜSSELDORF (pi) - Der Bereich Applications Management von Sterling Software bietet nach der Übernahme von Synon zwei weitere Tools in ihrer "Cool"-Produktfamilie an. Mit "Cool:Plex" (vormals "Obsydian") steht ein Entwicklungswerkzeug zur Verfügung, das auf Pattern zurückgreift. Damit sollen sich Anwendungen erstellen lassen, die auf Mustern oder ähnlich ausgeprägten Bausteinen basieren und dann vervollständigt werden können. Das Tool unterstützt die Entwicklung von Anwendungen unter Windows NT und IBMs AS/400. Ein modellbasiertes Werkzeug ist dagegen "Cool:2E" (früher "Synon/2E"). Die Software eignet sich zur Applikationsentwicklung für die AS/400.