Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Investmentbanker empfehlen Kauf


02.07.1999 - 

Sterling Commerce

E-Commerce im Visier: Sterling Commerce ist der weltweit größte unabhängige EDI-Software- und Service-Anbieter. Mehr als 80 Prozent der Fortune-100-Unternehmen zählen zu den Kunden der US-Company. Der EDI-Markt vollzieht derzeit nolens volens eine Wandlung hin zum E-Commerce. Auch Sterling Software will und muß diesen Weg gehen. Mit 2300 Mitarbeitern wurde 1998 ein Umsatz von 490 Millionen Dollar erzielt. Der Gewinn konnte auf beachtliche 118 Millionen Dollar gesteigert werden. Einnahmen und Erträge dürften in den kommenden Jahren jeweils um 30 Prozent zulegen. Derzeit ist die Aktie - bezogen auf die Gewinnprognose für 2000 - mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 17 bewertet. Die Investmentbank Donaldson, Lufkin & Jenrette sieht die Erweiterung der Produktpalette im Internet-Bereich positiv und stuft das Papier mit "buy" ein.