Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Serena Software bringt Teamtrack 6


05.12.2003 - 

Steuerpult für das Change-Management

MÜNCHEN (CW) - Der auf Change-Management-Software spezialisierte amerikanische Anbieter Serena Software mit Sitz in Ratingen hat mit "Teamtrack 6" ein Tool zum Steuern von IT-Projekten auf den Markt gebracht. Eingeflossen ist die Technik des im Sommer übernommenen Herstellers Teamshare.

Serena vermarktet in erster Linie Lösungen für das SoftwareChange-Management in IT-Systemen wie etwa "Changeman" für Mainframes und Client-Server-Systeme. Mit der Teamshare-Übernahme im Juni dieses Jahres erweiterte der Hersteller sein Portfolio um eine Prozesssteuerung für solche Vorgänge.

Mit Teamtrack sollen Unternehmen in die Lage versetzt werden, Prozesse wie etwa die Entwicklung neuer Produkte zu kontrollieren und zu steuern. Die Software setzt auf dem "Serena Application Framework for Enterprises" (Safe) auf und lässt sich komplett über den Browser bedienen. Über Safe möchte Serena die eigenen Produkte wie etwa Changeman, aber auch Lösungen von Drittanbietern, darunter die Testsysteme von Mercury Interactive oder Microsofts "Project" anbinden.

Teamtrack setzt sich aus einem Prozess-, Daten- und einem Rollenmodell zusammen. Mit Ersterem lassen sich einzelne Schritte ("States") sowie Übergänge ("Transitions") festlegen. Hierzu nutzt der Anwender ein grafisches Tool. Prozessrelevante Informationen speichert das System in einem relationalen Datenmodell. Im Rollenmodell wird hinterlegt, welche Benutzer auf welche Prozesse zugreifen dürfen. Weitere Funktionen sind ein Berichtswesen, mit dem Verantwortliche Statusinformationen auslesen können. Solche Berichte lassen sich auch in marktgängigen Report-Generatoren erzeugen. (fn)